Für eine lustige Singstunde für Kindergartenkinder ging es in den Musikraum der Grundschule Kronwinkl. Eine Stunde lang wurde dort musiziert, gesungen und getanzt.

Musiklehrerin Theresia Müller und Kinderchorleiterin Kathi Anneser hatten aus ihrem großen Repertoire die schönsten Bewegungssongs, Spiellieder und Kreistänze herausgesucht, die die jungen Teilnehmer zusammen mit ihren Mamas mit viel Begeisterung mitmachten.
Zu einer schönen Klavierbegleitung wurde gesungen von Autos und Bussen, Igeln im Blätterhaufen, springenden Pferden, schönen bunten Drachen, Pinguinen und Kitzelmonstern. Auch ein Stopptanz bereitete den Kindern viel Vergnügen.

Noch attraktiver wurde das Musikprogramm durch Seidentücher, die Handpuppe vom “Igel Kasimir” sowie verschiedene Kleininstrumente, die die Kinder benutzen durften.