Verteidigungs- und Hebeltechniken mit dem “Hanbo”, Fallschule; alles in fairem Miteinander und in gegenseitigem Respekt

Kobudo wird manchmal auch als “Waffen-Karate” bezeichnet. Mit verschiedenen Stöcken und Holzgeräten, die so seltsame Namen tragen wie “Hanbo” oder “Tonfa”, üben wir Verteidigungstechniken. Trotzdem geht niemand mit Beulen aus der Halle, denn Vorsicht und Respekt vor dem Trainingspartner stehen an erster Stelle. Auch Hebeltechniken und Übungen, wie man richtig fällt, dürft ihr ausprobieren.

Stöcke werden zur Verfügung gestellt.

Mitbringen: Sportkleidung, Getränk.

Ansprechpartner: Ralf Anneser (Kobudo-Trainer), Tel.: 08709/915975

Lade Karte ...
Datum  04.09.15
Zeit 16:00 - 17:00
Veranstaltungsort TSV Tiefenbach
Termin übernehmen in eigenen Kalender iCal
Eintragen in eigenen Google Kalender 0